NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

Startseite > Island Reisen > PKW Rundreisen > Reise Island Panorama PKW

Island Panorama PKW Rundreise

  • 15 Tage, Hotels und Farm-Gästehäuser
  • Rund um Island inklusiv 2 Ausflüge ins Hochland
  • Thorsmörk und Vatnajökull Super-Jeep-Tour
  • Walbeobachtungstour inklusiv
  • Kombination mit unseren Grönland Reisen möglich


1. Tag:

Flug nach Keflavik, Mietwagenübernahme am Flughafen. Je nach Ankunft bietet sich evtl. die Möglichkeit zum Baden in der Blauen Lagune bei Grindavik. Fahrt zur nahen Unterkunft (ca. 15km). Übernachtung.

2. Tag:

Erstes Etappenziel ist der Borgarfjord Distrikt, mit der größten Heißwasserquelle Europas „Deildartunguhver“ und seinen Lavawasserfällen. Besuchen Sie das Bad des berühmten Dichters Snorri Sturlurson und den ehemaligen Bischofssitz Reykholt, bevor Sie Ihr Hotel in der Region für eine Nacht beziehen.

3. Tag:

Heutiges Ziel ist die Halbinsel Snaefellsnes mit dem Gletschervulkan Snaefellsjökull, dem heute noch magische Kräfte zugesprochen werden. Unternehmen Sie kleine Wanderungen in dieser wunderschönen Landschaft. In Stykkisholmur und Olafsvik starten Bootsfahrten in die Schärenwelt des Fjordes (fakultativ ab 65,- Euro). Übernachtung in Hellnar oder Stykkisholmur.

4. Tag:

Weiter in den Norden über Blönduos erreichen Sie den Skagafjord, bekannt für die robusten Islandpferde, ohne die die Besiedlung des Landes nicht möglich gewesen wäre. Der restaurierte Torfhof Glaumbaer (fakultativ, Eintritt ca. 10,- Euro) gibt auf anschauliche Weise einen Einblick in das frühere Leben der Isländer. Übernachtung in der Region.

5. Tag:

Entlang der Ringstraße nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Besuchen Sie bei einem Stadtbummel den botanischen Garten und das „Nonni-Haus“. Auf der Weiterfahrt lohnt ein Stopp am Godafoss, dem „Wasserfall der Götter“. Sie verbringen 3 Nächte im Gebiet Myvatn oder im Fischerort Husavik.

6. Tag:

Ausflug ab Husavik zur Walbeobachtung (inkl.): Die ca. 3-stündige Bootsfahrt startet mehrmals täglich ab Husavik in die Bucht Skjalfandi. Auf den Fahrten der letzten Jahre sind oft Wale und Delphine gesichtet worden (Durchführung wetterabhängig).

7. Tag:

Heute gilt es die Perlen des Nordens zu entdecken. Der Myvatn mit den faszinierenden Pseudokratern in Skutustadir, fruchtbaren, grünen Ebenen und dem vielfältigen Vogelleben. Die dunklen Burgen von Dimmuborgir laden zu einer kleinen Wanderung ein. Umrunden Sie die Halbinsel Tjörnes bis zur Schlucht Asbyrgi. Der Besuch des Wasserfalls Dettifoss ist ein gelungener Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

8. Tag:

Besuchen Sie die Solfataren und brodelnden Schlammkessel der Krafla und Namaskard, bevor Sie durch karges Gebiet in die östliche Stadt Egilsstadir fahren. Übernachtung in der Region.

9. Tag:

Fahren Sie entlang der einsamen Ostfjorde, dem geologisch ältesten Teil Islands, zu dem malerischen Fischerort Höfn. Bei klarer Sicht genießen Sie von Höfn einen wunderbaren Blick auf den größten Gletscher Europas, den Vatnajökull. 2 Nächte in der Region.

10. Tag:

Abenteuer-Ausflug mit 4x4 Super Jeeps auf den Gletscher Vatnajökull (inkl.). Auf dem Gletscher angekommen, unternehmen Sie eine ca. 1-stündige Snowmobilfahrt (1 Snowmobil / 2 Pers.). Genießen Sie die faszinierenden Ausblicke über die gewaltige Gletscherwelt. Rückkehr nach ca. 3 Std. zum Ausgangspunkt der Tour nahe Höfn. Statt der Snowmobilfahrt ist auch eine ca. 1-stündige Jeep-Tour auf dem Gletscher möglich. Diesen Wunsch bitte mit der Reisebuchung angeben.

11. Tag:

Auf dem Weg nach Süden bietet sich eine Bootsfahrt zwischen schwimmenden Eisbergen auf der Gletscherlagune Jökulsarlon an (fakultativ ca. 55,- Euro). Im Skaftafell Nationalpark lohnt sich eine kleine Wanderung zum Wasserfall Svartifoss. Vorbei an den Sanderebenen erreichen Sie die Südküste mit Vik und Kap Dyrholaey, dem Wahrzeichen des Südkaps. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch Skogar mit dem Wasserfall Skogafoss und das Heimatmuseum sowie der Wasserfall Seljalandsfoss. Sie fahren entlang der Küste, gelangen zum Fuße des bekannten Eyjafjallajökulls und erreichen die Orte Hella und Selfoss. Sie verbringen 2 Nächte in Südisland.

12. Tag:

Tagesausflug Thorsmörk (inkl.): Diese Fahrt mit dem Linien-Hochlandbus bringt Sie in das Gletschertal Thorsmörk, mit atemberaubenden Ausblicken auf die drei umliegenden Gletscher.

13. Tag:

Der Besuch des Goldenen Wasserfalls „Gullfoss“, der Geysire im Haukadalur und des geologisch und historisch bedeutsamen Thingvellir Nationalparks sind die Höhepunkte einer jeden Islandreise. Das Hengill Gebiet lädt zu einer kleinen Wanderung ein. Sie fahren weiter zur Hauptstadt Reykjavik, wo Sie 2 Nächte verbringen.

14. Tag:

Ein Tag für die lohnenswerten Sehenswürdigkeiten in Reykjavik und in der näheren Umgebung.

15. Tag:

Fahrt zum Flughafen Keflavik. Abgabe des Mietwagens und Rückflug.

Hinweise:
- Fahrstrecke ca. 2.200 km in 14 Tagen.
- Fahrzeug-Kategorien, Nebenkosten sowie Miet- und Versicherungsbedingungen
siehe Mietwagen Island 2018
- Die Bonuskarte N1 erhalten Sie bei Fahrzeugübernahme.
- Informationen zu Flugverbindungen und Flugtagen finden Sie
auf der Flugseite Island Flüge 2018.



pdf.png, 2,4kB
Allgemeine Informationen
   pdf.png, 2,4kB
Checkliste Reisegepäck



NORDWIND-Reisen-Logo.png, 4,1kB


Leistungen:

  • Linienflüge (Direktflüge Icelandair) ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Berlin (Economy) nach Keflavik & zurück
  • alle Flugsteuern
  • 1 Freigepäckstück (23kg) und 1 Handgepäckstück (8kg) pro Person
  • 14 Tage PKW-Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzte km
  • Anmiet-/Rückgabegebühr Flughafen
  • Fahrzeughaftpflicht-, CDW-, PAI- und THW- Versicherungen
  • 14 Nächte inkl. Frühstück im DZ/DU/WC in Hotels und Farm-Gästehäusern
  • 3 Ausflüge: Walbeobachtung, 4x4 Super Jeep Tour mit Snowmobil Programm, Busausflug Thorsmörk
  • Detaillierte Reisetipps mit Unterkunftsverzeichnis
  • 1 DuMont Reiseführer und 1 Straßenkarte 1:600.000 pro PKW
  • Bonuskarte N1 (Rabatt 3 ISK pro Liter Treibstoff)
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • Mittag- & Abendessen
  • Getränke
  • fakultative Ausflüge
  • Mietwagenselbstbeteiligung im Schadensfall max. 195.000 ISK (ca. 1.560 EUR)
  • zusätzlicher Fahrer
  • Zusatzversicherungen Mietwagen
  • Benzin/Diesel
  • Getränke & Mahlzeiten auf allen Flügen
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherungen

Reisetermine 2019 mit Reisebeginn:

04.06. bis 03.09.
- Abflüge Frankfurt, Berlin (TXL), München & Zürich täglich
- Abflüge ab Hamburg täglich, außer im Mai & Sept. nur Di, Do, Fr & So
- Abflüge ab Düsseldorf nur Mo, Mi, Do & Sa

Nebensaison (NS): 04.06. - 19.06. & ab 21.08. - 03.09.
Hochsaison (HS): 20.06. - 20.08.
Bei Saisonzeitenüberschneidung Berechnung auf tagesgenauer Basis

Reisepreise pro Person:

  NS HS
4 Pers./Autokategorie N: 3.235,- 3.440,-
3 Pers./Autokategorie N: 3.165,- 3.370,-
2 Pers./Autokategorie N: 3.610,- 3.920,-
3 Pers./Autokategorie B: 3.050,- 3.240,-
2 Pers./Autokategorie B: 3.450,- 3.735,-
2 Pers./Autokategorie Z: 3.410,- 3.625,-
 
 
Flugzuschläge:  
ab Zürich (Direktflüge Icelandair): 110,-
 
Ermäßigung:  
Reise ab/bis Keflavik Flughafen (ohne Flug): 470,-
Reise ohne die 3 inkludierten Ausflüge pro Person: - 400,-
 

Auf Anfrage erhalten Sie gerne die Preise für:
- Einzelreisende
- Kinderpreis (bis 11 Jh. im DZ mit 2 Erw.)
- Flüge ab anderen Abflugsorten in Deutschland, Österreich, Schweiz
- eine andere Mietwagenkategorie (siehe Mietwagenseite Mietwagen in Island 2018 )


Alle Preise in Euro

Infoblatt Pauschalreisen