NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073



Island Ferienhaus PKW Rundreise





Ihre Ferienhäuser liegen im Süden und Norden Islands, meist außerhalb der Orte, in unmittelbarer Nähe zu isländischen Farmen und nahe bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Ferienhäuser sind ausgestattet mit 1-2 Schlafzimmern, Bad/WC, Aufenthaltsraum, Kochgelegenheit und Geschirr. Zu Beginn übernachten Sie bei Keflavik und während der Rundfahrt zwei Nächte auf Snaefellsnes sowie zum Abschluss zweimal in Reykjavik. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie Straßenkarte, Reiseführer sowie Informationen zu der Fahrtstrecke und den Sehenswürdigkeiten.

1. Tag:

Flug nach Keflavik. Übernahme des Mietwagens am Flughafen Keflavik. Fahrt via Reykjavik, auf der Ringstraße über Hveragerdi und Selfoss zu Ihrem ersten Ferienhaus im Süden (ca. 150 km / Teerstraße / ca. 3 Std.). Aufenthalt für 5 Nächte.

2. - 5. Tag:

Gestalten Sie mit unseren Ausflugsvorschlägen Ihr eigenes Ausflugsprogramm in diesen Tagen. Sie können Wandern, Reiten, Fischen sowie auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Südens besuchen, den einmaligen Wasserfall Gullfoss, das interessante Geysir-Gebiet, den Nationalpark Thingvellir, die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss und vieles mehr. Der Süden Islands bietet auch zahlreiche, wunderschön gelegene Golfplätze. Einfache Golfausrüstung kann meist vor Ort ausgeliehen werden. Bei guter Witterung sind zum Beispiel folgende fakultativen Ausflüge lohnenswert:

6. Tag:

Von Ihrem Ferienhaus im Süden fahren Sie heute nach Nordisland, nahe des Myvatn Gebietes oder in der Umgebung von Akureyri (ca. 450 km / Teerstraße / 7 -8 Std.). Aufenthalt für 5 Nächte in einem Ferienhaus.

7. - 10. Tag:

Das Gebiet um Akureyri und die geothermale Myvatn Region bieten viele interessante, fakultative Ausflugsmöglichkeiten. Planen Sie auf alle Fälle eine Fahrt zum faszinierenden Godafoss und zum abseits der Ringstraße gelegenen Aldeyarfoss (nur mit Allrad Fahrzeug) in Ihre Reiseroute mit ein. Die einmalige Myvatn Region zeichnet sich durch eine Vielzahl von geologischen Formationen aus und ist ein Eldorado für Pflanzen- und Vogelfreunde. Besuchen Sie das brodelnde und dampfende Solfatarenfeld von Namaskard, steigen Sie auf den Explosionskrater Hverfjell und wandern Sie über die Lavafelder der Krafla (Ausbruch von 1984). Nahe dem See können Sie die Lavaformationen von Dimmuborgir und die Pseudokrater von Skutustadir besichtigen. Als Highlights der Region ebenfalls nicht zu vergessen sind der imposante Wasserfall Dettifoss sowie der Fischerort Husavik. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages können Sie ein entspannendes Bad (fakultativ) im „Myvatn Nature Bath“ (www.jardbodin.is) genießen. Vom schön gelegenen, geothermal beheizten Freibad haben Sie eine gute Sicht über den gesamten Myvatn.
Folgende Möglichkeiten für fakultative Ausflüge bieten sich in der Region an:

11. Tag:

Heute fahren Sie auf der Ringstraße #1 via Hrutafjördur auf die Halbinsel Snaefellsnes (ca. 350 km / ca. 80% Teerstraße und 20% Schotterstraße / ca. 5-6 Std.). 2 Nächte in einem Farmgästehaus.

12. Tag:

Umrunden Sie auf einer über Lavafelder führenden Piste den vergletscherten Vulkan Snaefellsjökull und besichtigen Sie an der Nordküste die kleinen, romantischen Fischerdörfer. Besuchen Sie den Ort Arnastapi, wo säulenförmige Basaltfelsen vom schweren Wellengang geformt worden sind. Möglichkeit zu einer Strandwanderung in Richtung Hellnar.

13. Tag:

Fahrt über Borgarnes und Akranes südwärts durch den Tunnel unter dem Hvalfjord nach Reykjavik (ca. 200 km / Teerstraße / ca. 3-4 Std.). 2 Nächte im zentralen Stadthotel in Reykjavik.

14. Tag:

Ein Tag für die lohnenswerten Sehenswürdigkeiten in Reykjavik in der näheren Umgebung.

15. Tag:

Fahrt zum Flughafen Keflavik. Abgabe des Mietwagens. Rückflug.

Hinweise:
Fahrstrecke ohne zusätzliche Tagesausflüge ca. 1.500 km in 14 Tagen. Fahrzeug-Kategorien und Mietbedingungen siehe Mietwagenseite 22. Falls Sie Fahrten ins Hochland planen, ist ein Allradfahrzeug der Kategorie F oder G unbedingt vorgeschrieben. Abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte kann die Reise auch in umgekehrter Richtung stattfinden. Die Endreinigung der Ferienhäuser muss immer durch den Mieter erfolgen. Eine Endreinigung durch den Vermieter (falls gewünscht) ist nicht enthalten, je nach Ferienhausgröße ist dies ein Betrag von 50,- bis 100,- Euro, der vor Ort zu bezahlen ist. Die Bonuskarte N1 erhalten Sie bei Fahrzeugübernahme vom Autovermieter.

  


Leistungen:

Nicht enthalten:

Reisetermine 2016:

ab Keflavik: täglich 04.06. bis 04.09.
ab Frankfurt: täglich 04.06. bis 04.09.
ab München: täglich 04.06. bis 04.09.
ab Hamburg: Di., Do., Fr., So. 05.06. bis 02.09.
ab Berlin: Di., Do., Sa., So. 05.06. bis 04.09.
ab Düsseldorf: Di., Do., Sa. 04.06. bis 03.09.
ab Zürich: täglich 07.06. bis 21.08.
Nebensaison (NS): 04.06. - 19.06. & ab 21.08.
Hochsaison (HS): 20.06. - 20.08.
(Bei Saisonzeitenüberschneidung Berechnung auf tagesgenauer Basis)

Reisepreise pro Person:

  NS HS
4 Pers./Autokateg. N (PKW, 2WD): 2.050,- 2.180,-
3 Pers./Autokateg. B (PKW, 2WD): 2.265,- 2.435,-
2 Pers./Autokateg. Z (PKW, 2WD): 2.750,- 2.960,-
4 Pers./Autokateg. G (Allradfahrzeug): 2.170,- 2.395,-
3 Pers./Autokateg. F (Allradfahrzeug): 2.495,- 2.790,-
2 Pers./Autokateg. F (Allradfahrzeug): 3.155,- 3.595,-
(3 Pers. = 1 DZ & extra Bett / 4 Pers. = 2 DZ)
 
 
Flugzuschläge und Ermäßigungen (pro Person):  
ab Frankfurt, München, Hamburg (Direktflüge Icelandair): 0,-
ab Zürich (Direktflüge Icelandair): 240,-
ab Berlin, Düsseldorf (Direktflüge Air Berlin): - 100,-
ab Keflavik Flughafen (ohne Flug): - 500,-
 
Rail & Fly Ticket inkl. ICE-Zuschl. p. P./2.Kl. (nur Icelandair): 110,-



- Kinderpreis (bis 11 Jh. im DZ mit 2 Erw.) auf Anfrage
- Weitere Mietwagenkategorien buchbar (siehe Mietwagenseite)
- Abflüge ab anderen Orten auf Anfrage möglich


Alle Preise in Euro